Innere Stadt

Innere Stadt: Das pulsierende Herz von Graz

Einwohner:

3.899*


Größe:


1,16 Quadratkilometer*

Stadtliebe aufgrund der inneren Werte. Modernes Handels- und Verkehrszentrum mit geschichtsträchtigem Kern. Das Herz der Stadt Graz ist die historische Altstadt, deren urkundliche Ersterwähnung bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht.



In der Grazer Innenstadt bummelt man durch die versteckten Gassen, kauft ein, trifft sich, geht auf einen Kaffee oder ein Essen, besucht ein Museum, tauscht sich aus, macht Geschäfte, handelt, verkauft, lebt. Neben dem Schloß Eggenberg seit 1999 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist der erste Grazer Bezirk weitgehend eine Fußgängerzone, durch die jedoch alle Grazer Straßenbahnlinien führen.

 


Unzählige Wahrzeichen der Stadt, u. a. den Grazer Uhrturm auf dem Schloßberg inklusive Kasematten und Glockenturm, das Rathaus am Hauptplatz und die bekannteste Einkaufsstraße Herrengasse, beheimatet die Altstadt. 



Vom Grazer Schloßberg aus – der mit Lift, Bahn oder zu Fuß zu „erklimmen“ ist, kann man einen wunderbaren Ausblick auf die einzigartige Dächerlandschaft genießen und auf höchstem Niveau in einem der Restaurants speisen.



Die Herrengasse, im Mittelalter als „Bürgergasse“ oder „Bürgerstraße“ bezeichnet, ist das Schaufenster von Graz. In der barocken Prachtstraße befinden sich zahlreiche Geschäfte, Gastronomie-, sowie Kunst- und Kulturbetriebe wie z. B. das Graz Museum und das Universalmuseum Joanneum mit Landesbibliothek und Zeughaus zwischen dem Verkehrsknotenpunkt der Holding Graz Jakominiplatz und Hauptplatz. 




Auch das älteste Kaufhaus der Stadt, Kastner & Öhler, ist in der Sackstraße nähe dem Hauptplatz angesiedelt. Weitere Tradtionsbetriebe sind u. a. der Juwelier „Weikhard“ und dessen berühmter Treffpunkt vor dem Geschäft, die „Weikhard Uhr“. Außerdem die Brötchen-Delikatessen bei „Frankowitsch“ und die größte Buchhandlung Österreichs, die Buchhandlung Moser am Eisernen Tor. Außerdem befindet sich in der Inneren Stadt das Akademische Gymnasium, die Grazer Burg, der Grazer Dom, die Dreifaltigkeits-, Stadtpfarr- und Fanziskanerkirche, der Glockenspielplatz, die Sporgasse, das Landhaus, das Opernhaus und das Schauspielhaus. 2003 wurde – aufgrund dieser mannigfaltigen Kulturangebote für Jung und Alt – Graz zur Kulturhauptstadt Europas, wodurch viele futuristische Bauten als Aushängeschild und Wahrzeichen, wie etwa die Murinsel, in welcher sich ein Kaffeehaus befindet, initiiert wurden.



Außerdem feiert Graz 2018 sein zehnjähriges Jubiläum "GenussHauptstadt Österreichs" mit einer Reihe kulinarischer Spitzenveranstaltungen. Denn Graz ist die Stadt der Genießer/innen, vom Würstelstand bis zum Haubenlokal überzeugt man mit regionalen Produkten – bezogen von den innerstädtischen Bauernmärkten – und internationalen Einschlägen.


Es wurden 1125 Ergebnisse gefunden.
Seite 1 von 113

Ärzte

Dr. Yvonne Rottensteiner

Geschäftsdetails

Ärzte

Dr. Matthias Sperl

Geschäftsdetails

Ärzte

Univ.Prof. Dr. Hermann Toplak

Geschäftsdetails

Ärzte

Univ.Prof. Dr. Wolfgang Urdl

Geschäftsdetails

Apotheken/Medizinischer Bedarf

Nüssler-Krammer Ärztebedarf

Geschäftsdetails

Kultureinrichtungen

Kirchenladen und Museumsshop

Geschäftsdetails

Gastronomie/Cafe/Bar/Restaurant

Santa Catharina Pizzeria Ristorante

Geschäftsdetails

Juwelier/Uhren/Schmuck

123gold Trauring-Zentrum Graz

Geschäftsdetails

Interior/Haushalt/Geschenke

1€ Shop - BMD-1Euro Plus GmbH

Geschäftsdetails

Dienstleistungen

42 Gramm e.U.

Geschäftsdetails